Christina Perry Jar of hearts 

Englisch

I know I can't take one more step towards you
Cause all that's waiting is regret
And don't you know I'm not your ghost anymore
You lost the love I loved the most

I learned to live half alive
And now you want me one more time

And who do you think you are
Running 'round leaving scars
Collecting your jar of hearts
And tearing love apart
You're gonna catch a cold
From the ice inside your soul
So don't come back for me
Who do you think you are

I hear you're asking all around
If I am anywhere to be found
But I have grown too strong
To ever fall back in your arms

I learned to live half alive
And now you want me one more time

And who do you think you are
Running 'round leaving scars
Collecting your jar of hearts
And tearing love apart
You're gonna catch a cold
From the ice inside your soul
So don't come back for me
Don't come back at all

And it took so long just to feel alright
Remember how to put back the light in my eyes
I wish I had missed the first time that we kissed
Cause you broke all your promises
And now you're back
You don't get to get me back

And who do you think you are
Running 'round leaving scars
Collecting your jar of hearts
And tearing love apart
You're gonna catch a cold
From the ice inside your soul
So don't come back for me
Don't come back at all

And who do you think you are
Running 'round leaving scars
Collecting your jar of hearts
And tearing love apart
You're gonna catch a cold
From the ice inside your soul
So don't come back for me
Don't come back at all
Don't come back at all

Who do you think you are?

DEUTSCH

Ich weiß, dass ich keinen weiteren Schritt mehr auf dich zugehen kann
Denn alles, was wartet, ist Bedauern
Und weißt du nicht, dass ich nicht mehr dein Geist bin
Du verlorst die Liebe, die ich am meisten liebte

Ich lernte, nur halb zu leben
Und jetzt willst du mich ein weiteres Mal

Und was denkst du, wer du bist?
Herumzurennen und Narben zu hinterlassen,
Herzen in deinem Glas zu sammeln
Und Liebe zu zerstören
Du wirst dich erkälten,
An der Kälte deiner Seele
Also komm nicht zurück zu mir
Was denkst du, wer du bist?

Ich höre, dass du herumfragst,
Ob ich irgendwo zu finden bin
Aber ich bin zu stark geworden,
Um jemals wieder in deine Arme zurückzufallen

Ich lernte, nur halb zu leben
Und jetzt willst du mich ein weiteres Mal

Und was denkst du, wer du bist?
Herumzurennen und Narben zu hinterlassen,
Herzen in deinem Glas zu sammeln
Und Liebe zu zerstören
Du wirst dich erkälten,
An der Kälte deiner Seele
Also komm nicht zurück zu mir
Was denkst du, wer du bist?

Es hat so lange gedauert, nur um sich in Ordnung zu fühlen
Erinnerne dich, wie man das Licht in meine Augen zurück bringt
Ich wünschte, dass ich unseren ersten Kuss verpasst hätte
Denn du hast all deine Versprechen gebrochen
Und jetz bist du zurück
Du wirst mich nicht zurück bekommen

Und was denkst du, wer du bist?
Herumzurennen und Narben zu hinterlassen,
Herzen in deinem Glas zu sammeln
Und Liebe zu zerstören
Du wirst dich erkälten,
An der Kälte deiner Seele
Also komm nicht zurück zu mir
Komm überhaupt nicht zurück

Und was denkst du, wer du bist?
Herumzurennen und Narben zu hinterlassen,
Herzen in deinem Glas zu sammeln
Und Liebe zu zerstören
Du wirst dich erkälten,
An der Kälte deiner Seele
Also komm nicht zurück zu mir
Komm überhaupt nicht zurück

Was denkst du, wer du bist?

Ohrbooten Autobahn

Ick fahr so uff der Autobahn (im Bus)
Da seh ich einen Rastamann
Ick steh da so am Straßenrand (zu Fuß
und halt den Daumen raus aus meiner Hand, yo!
ick halt ma an der Straße an
und frag: "Ey, Mann, wo lang?"
ick will (ja?), zum chilln,(alles klar) ins Freiheiheiheitsgefühl
Ick bin (wo?) schon drin (achso) uffem Weg direkt dahin
Na fein, da steig ick ein, da komm ick mit n kleenet stück
Setz dich rein, dreh wat ein, lehn dich zurück auf diesem Trip
Und wohin fahrn wa?
Aus der Fata Morgana
durch jedes Panaroma ins Nirvana
und davor zum Dalai Lama

Bridge:
Einmal um den Globus
2 oder 3 oder 5 mal um die Welt
Und wenn einer auf Klo muss
dann gibts n Klo im Bus,
kein Grund dass man anhält

Chorus:
Denn das Leben ist wie eine große Autobahn,
lass uns nicht lange überlegen, sondern los fahrn
Wohin is egal und wo lang werd'n wa sehn
Es wird immer weiter gehn

Wir düsten durch Wüsten,
steppten durch Felder
checkten die Wälder,
endeckten Buchten,
versteckt in tiefen Schluchten.
Und bei den Pyramiden,
da wärn wa fast geblieben,
wir ham uns umentschieden
Und stiegen in Täler in Korea
und besuchten die Hebräer.
Und in Alabama killten wir den Kilometerzähler.
Als wa in Taiwan warn,
wolltn wir inn Sudan fahrn,
doch hatten wir kein Plan man
so kamen wir nach Japan
Mit Ruder-fest in Budapest, man, det war echt der hammer.
Rauchen Blunts mit Gras aus Kingston und Zigarren aus Havanna.
So völlig high
durch die Mongolei,
Surfen auf Hawaii,
in Shanghai gabs Stress mit Polizei
Das war voll krass, wa?
Und dann in Madagaskar
war n Freak aus Alaska,
der macht die beste Pasta....Basta!

2XChorus

Sämtliche Länder erobert,
mit allen Völkern gechillt,
jedes Wesen bewundert,
genug Input gefüllt.
Und was wolln wa jetz noch machen?
Hm, lass ma überlegen
Ick fang ma an zu hämmern
und ick fang an zu sägen
Bus zu zerlegen, abwägen und neu zusammenkleben
"Ey, wat baun wir überhaupt hier?"
Ich würd sagen n U-Boot
Auf jeden!
Luke schließen abtauchen,
in den tiefsten Ecken der Meeresbecken
wo unentdeckte Welten sich bis heute noch verstecken.
Wir erforschen alle Winkel der Länder und der Meere.
Was wäre da noch übrig? Na is doch klar die Atmosphäre...
Also baun wa wieder,
schrauben wa wieder,
wiegen und schmieden, löten Platinen,
Kabelsalat, programmieren Maschinen..
Und startn auf zu Planeten,
mit Lichtgeschwindigkeits- Raketen,
segelten mit Kometen zu Intergalaktischen Feten.
Wir treten ein in die nächste Dimension.
Und es gibt keine Endstation denn wir bleiben in Bewegung

3XChorus

Das Leben ist wie eine große Autobahn!